Das Klima unserer Weinberge

Das Klima in diesem Gebiet ist mediterran semiarid und bewahrt seine Besonderheiten. Wir befinden uns im ariden Teil der Insel, mit wenig Niederschlägen und starker Sonnenbestrahlung, was dem Weinanbau mit niedrigeren aber hochwertigeren Produktionen zu Gute kommt. Die Winter sind etwas kälter, mit einem Niederschlag von 300 und 400 mm/Jahr, und die Sommer sind heiß und trocken, mit mehr als 2800 Sonnenstunden pro Jahr.

Der Prozess unserer Weinherstellung beginnt im Februar mit dem Rebschnitt, anhand dem wir die Produktion kontrollieren. Mitte März treiben die Rebstöcke und im Mai findet die Reberziehung anhand der Pflanzenentfernung statt, wobei ein Überschuss an Pflanzen und Produktion entfernt wird. Die Rebstöcke blühen Mitte Mai und im Juni findet die Reifung der Traube statt und die anfänglich grünen Trauben werden schwarz bzw. gelb.

 

Schließlich findet Mitte August die Weinernte des Chardonnay statt und endet Ende September mit Cabernet Sauvignon und Callet. Letztlich sehen wir im Dezember, wie die Blätter fallen und die Pflanzen beginnen ihren Winterschlaf bis zum Rebschnitt.

Der Boden

Das Weinanbaugebiet befindet sich mitten im Küstengebiet von Llucmajor (Mallorca). Die Nähe zum Meer beeinflusst unsere Böden sehr stark, die hauptsächlich aus „terra de marès“ bestehen, eine Art Sandstein, der aus Dünenversteinerung entsteht. Diese Steine bestehen hauptsächlich aus kleinen Fragmenten von Fossilen mit Kalkzementierung. Manchmal weisen sie eine Mischung aus Sand und fossilen Muscheln auf, man findet ab und zu sogar Schichten, die ausschließlich aus fossilen Muscheln bestehen. Diese Bodeneigenschaften ermöglichen eine gute Entwässerung und zusammen mit dem spärlichen Vorkommen organischen Materials und der einfachen Wurzelpenetration führt dies dazu, dass der Weinanbau in optimalen Bedingungen für eine niedrige Traubenproduktion, welche sich an die Herstellung qualitativ hochwertiger Weine richtet. stattfindet.

Die Traube

Unser Weinanbaugebiet umfasst 20,6 Hektar und ist in drei Parzellen unterteilt, je nach Bodenart, Traubensorten und Jahr der Pflanzung. Wir bauen mallorquinische sowie ausländische Sorten an. Zu diesen gehören Callet, Gargallossa, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Unsere Weißweinsorten umfassen Presnal Blanc, Giró Ros und Chardonnay.